Accesskeys

Gefangen im Netz

Die Stiftung für Alphabetisierung und Grundbildung Schweiz, SAGS, führt Schreibwettbewerbe für junge Menschen durch. Das Thema für 2019 lautete «Gefangen im Netz».


Nachdem letztes Jahr eine Lernende des BZSL zum Tema «Flucht» den vierten Rang gewonnen hatte, machten diesmal die jetzigen Klassen der Detailhandelsfachleute (DHF 3a und 3d) mit. Aus einer anonymisierten Vorauswahl von 10 Texten hat Margrit Wagner, frisch pensionierte Deutschlehrerin der Kaufmännischen Berufe, einen Siegertext erkürt. Verfasserin ist Sreya Mundackalparambil DHF3a.

 

Die Auszeichnung von SAGS steht noch aus: Wir sind gespannt, ob wieder ein Text vom BZSL, dieser hier oder der von einer anderen Lernenden, rangiert wird.

 

 

Julia Giger, Deutschlehrerin in der Grundbildung im Detailhandel

 

 

Zum Text "Gefangen im Netz" von Sreya Mundackalparambil

 


BZSL - Gefangen im Netz (21.08.2019 15:50)


Servicespalte