Accesskeys

Fachmittelschule FMS, Berufsfeld Gesundheit

 

Studierende der Fachmittelschulen bereiten sich im 3. Jahr mit einer berufsfeldspezifischen Ausbildung auf spätere Berufe vor. Das BZSL bietet den berufskundlichen Unterricht für die Fachvertiefung Gesundheit an.

 

Berufsfeldspezifische Ausbildung am BZSL

Mit 8 Lektionen Berufskundeunterricht pro Woche erwerben Sie sich Berufskenntnisse im Bereich Gesundheit. Der theoretische Unterricht an der Berufsfachschule orientiert sich am Berufsbild Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FAGE).

 

Die berufsfeldspezifische Ausbildung dauert 1 Jahr (im 3. FMS Jahr) / 8 Lektionen pro Woche. Einzelne Inhalte aus der Berufskunde werden im 4. Semester und im 4. Studienjahr durch die Kantonsschulen organisiert.

 

Anforderungen

Die Zuweisung erfolgt durch das Amt für Berufsbildung / Amt für Mittelschulen. 

 

Weitere Informationen erteilen die Kantonsschulen

Sargans

Wattwil

Heerbrugg

 

 

 

 

 

Servicespalte