Accesskeys

DHA Detailhandelsassistent/in

 

Detailhandelsassistent/in mit Eidgenössischem Berufsattest

 

Im Vordergrund steht die praktische Ausbildung in einem Lehrbetrieb des Detailhandels. Detailhandels-assistentinnen und -assistenten können kundengerecht bedienen und beraten. Sie kennen das Sortiment und die Produkte ihres Betriebes und sind mit der Warenpräsentation vertraut. Sie verstehen die wichtigsten Systeme der Warenbewirtschaftung.

 

Voraussetzungen/Anforderungen

 

Die schulische Theorie steht nicht im Vordergrund, deshalb ist diese Ausbildung geeignet für Realschülerinnen und Realschüler mit schwächeren Lernleistungen und für Schülerinnen und Schüler aus Kleinklassen. Die Ausbildung zur Detailhandelsassistentin/zum Detailhandelsassistenten richtet sich an praktisch veranlagte Jugendliche.

 

Dauer

 

Die Ausbildung dauert 2 Jahre.

 

Schultage

 

1./2. Lehrjahr 1 Tage

 

Lektionenverteilung 
Lokale Landessprache160 Lektionen
Englisch120 Lektionen
Wirtschaft120 Lektionen
Gesellschaft100 Lektionen
Detailhandelspraxis80 Lektionen
Allgemeine Branchenkunde60 Lektionen
Sport80 Lektionen

 

Kosten

 

Der Schulbesuch ist kostenlos. Die Kosten der Lehrmittel betragen rund Fr. 400.00 für die gesamte Lehrzeit.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Bei guten schulischen Leistungen (inkl. Englisch) ist nach Abschluss der 2-järigen Attestausbildung ein Wechsel in das 2. Lehrjahr der Ausbildung zur Detailhandelsfach/zum Detailhandelsfachmann möglich.

 

 

Weiter Informationen über diese interessante Attestausbildung finden Sie auf der Website «Bildung Detailhandel Schweiz» (BDS)

 

 

Bildung Detailhandel Schweiz

 

 

 

 

 

Servicespalte